Trump : Anschlag in Paris wird "großen Einfluss" auf Wahl haben

Von , | Aktualisiert am
Welt
US-Präsident Donald Trump

Der Anschlag auf den Pariser Champs-Elysées wird nach Einschätzung von US-Präsident Donald Trump "großen Einfluss" auf die bevorstehende Präsidentschaftswahl in Frankreich haben.

Der Anschlag auf den Pariser Champs-Elysées wird nach Einschätzung von US-Präsident Donald Trump "große" Auswirkungen auf die bevorstehende Präsidentschaftswahl in Frankreich haben. "Ein weiterer Terroranschlag in Paris. Das französische Volk wird das nicht viel länger hinnehmen", erklärte Trump am Freitag im Kurzbotschaftendienst Twitter. Der Anschlag werde "einen großen Einfluss auf die Präsidentschaftswahl" haben.

Frankreich vor der Wahl

Frankreich vor der Wahl

Bei der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl am Sonntag können sich Umfragen zufolge vier Kandidaten Hoffnungen auf einen Einzug in die Stichwahl am 7. Mai machen: der Mitte-Kandidat Emmanuel Macron, die Vorsitzende der rechtspopulistischen Front National (FN), Marine Le Pen, der Konservative François Fillon und der Linkspolitiker Jean-Luc Mélenchon.

Präsidentschaftswahl in Frankreich: Die aussichtsreichsten Bewerber

Präsidentschaftswahl in Frankreich: Die aussichtsreichsten Bewerber

Auf den Champs-Elysées hatte ein 39-jähriger Franzose am Donnerstagabend das Feuer auf Polizisten eröffnet. Er tötete einen Beamten und verletzte drei weitere Menschen, darunter eine Deutsche, bevor er selbst erschossen wurde. Die Attacke kurz vor der Wahl schockierte Frankreich. Für den Urnengang hat die französische Regierung ein beispielloses Sicherheitsaufgebot mobilisiert.

Foto : © AFP SAUL LOEB

Teilen